Station BO4

Das Stillzimmer

Wir haben auf unserer Station BO4 ein Stillzimmer eingerichtet.

Hier finden Sie Ruhe und auf Wunsch auch Unterstützung beim Stillen, damit das Stillen für Sie uns Ihr Kind von Anfang an eine positive Erfahrung wird. Bei fragen oder Problemen ist immer eine Schwester für Sie greifbar.  Das Stillzimmer ist ausschließlich für Mutter und Kind gedacht.

Nahrung und Nähe - das wichtigste Für Ihr Baby

Für die meisten Mütter ist Stillen erste Wahl, um ihr Neugeborenes zu ernähren. Stillberaterin, Hebammen und Schwestern werden Sie so weit wie möglich unterstützen, damit es auch bei Ihnen zu einem Erfolg wird.

Zusätzlich steht Ihnen auch nach der Entlassung unser Stillcafé mittwochs von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr auch nach der Entlassung zur Verfügung. Außerdem finden Sie hier bei allen anderen Fragen zur Säuglingsernährung umfassende Hilfe.

Trotz guter Betreuung gibt es manchmal Brustentzündungen. Wird die Brust rot, hart und tritt Fieber auf, brauchen Sie Hilfe durch Ihre Hebamme oder Ihren Frauenarzt.

Mit ein paar Tipps kann man das Risiko einer Brustentzündung verringern.

Wichtig ist

  • nach der Geburt früh und regelmäßig anzulegen und zu stillen
  • wunde Brustwarzen zu vermeiden einschnürende Kleidung wie engen BH, Babytragesack oder Umhängetaschen zu vermeiden
  • selber auf die Brust zu achten, um Knoten oder Milchstaus frühzeitig zu erkennen
  •  durch eine gute Stillanleitung und regelmäßiges Wechseln der Stillposition zur guten Entleerung der Brust beizutragen

Andrea Beyer
Kinderkrankenschwester / Stillberaterin

Tel.: 02191 13-4372
andrea.beyer@sana.de

Sprechzeiten
Mo, Mi von 8.30 bis 11.30 Uhr