Rooming-in

Ganz nah - von Anfang an

In unserer Klinik ermöglichen wir Ihnen das Rooming-in, soweit es medizinisch möglich ist. Das heißt, Sie können Ihr Kind rund um die Uhr bei sich haben und es soweit selbst versorgen. Diese Nähe ermöglicht einen engen Mutter-Kind-Kontakt und fördert die Bindung und damit auch das Stillen.

Natürlich stehen Ihnen die Kinderkrankenschwestern und Krankenschwestern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, um Ihnen einen guten Start in das Muttersein zu ermöglichen.

Selbstverständlich können Sie Ihr Kind, wenn es Ihnen z.B. nach der Entbindung oder Kaiserschnitt noch nicht so gut geht, ins Kinderzimmer bringen, wo es dann von den Kinderkrankenschwestern versorgt wird.

Vorteile des Rooming-in:

  • Mütter lernen ihr Kind besser kennen
  • Umstellung zu Hause ist einfacher
  • Babys sind ruhiger, weinen weniger
  • Mütter werden sicherer beim Stillen
  • Fördert die Milchbildung
  • Durch die Nähe wird die Bindung gefördert